OffPage Optimierung: 5 einfache Tricks für mehr Reichweite

Spotify

Apple

Google

 

Podcast Cover Online-Marketing zum Mittag

1999 änderte das Internet mein Leben. Verändert es jetzt auch deins?

Maria Aust

 

 

Webseitenhelden Heldenmail

Deine geheimen Botschaften für ein besseres Google Ranking und mehr online Sichtbarkeit.

Jetzt anmelden

 

Podcast Cover Online-Marketing zum Mittag
1999 änderte das Internet mein Leben. Verändert es jetzt auch deins?
Maria Aust
Webseitenhelden Heldenmail

Deine geheimen Botschaften für ein besseres Google Ranking und mehr online Sichtbarkeit.

Podcast Online Marketing zum Mittag

15. April 2024
Unter Suchmaschinenoptimierung (kurz: SEO) kann man sich zwei Säulen vorstellen. Die eine ist die OnPage-Optimierung und die andere die OffPage-Optimierung. Letztere beschäftigt sich mit den externen Faktoren deiner Website.

Inhaltsverzeichnis:
Warum Offpage Optimierung sinnvoll ist.
Offpage Optimierung im Kontext SEO.
Backlinks & Linkaufbau
Social Media und Offpage Optimierung
Content-Marketing
5 Tipps für die direkte Umsetzung

7

SEO? Jetzt gefunden werden!

Wieso sollte ich mich mit SEO Offpage Optimierung beschäftigen?

„Offpage“ ist Englisch und bedeutet „außerhalb der Seite“. Die Seite ist deine Webseite. Du solltest also die Faktoren außerhalb deiner Webseite optimieren bzw. stärken. Damit sind zum Beispiel Backlinks und Linkaufbau gemeint.
Du solltest Offpage Optimierung betreiben, weil Google dadurch die Qualität deiner Webseite bzw die Seriosität und Autorität bestimmt. Das heißt, wenn du eine gute Offpage Optimierung hast, wird dich Google mit Sichtbarkeit belohnen. Und wer will schon darauf verzichten?

SEO Offpage Optimierung

Was ist Offpage Optimierung im Kontext von SEO?

Die Offpage-Optimierung ist für die Suchmaschinenoptimierung von großer Bedeutung. Das Pendant dazu ist die OnPage-Optimierung, die im besten Fall Hand in Hand geht. Externe Maßnahmen für deine Website verbessern dein Ranking. Backlinks und Erwähnungen sind dabei die wichtigsten Faktoren.

Backlinks & Linkaufbau für mehr Reichweite

Es kursiert der Irrtum, dass Linkbuilding nichts bringt, weil es angeblich tot sei. Das stimmt aber nicht, denn qualitativ hochwertige Links von externen Seiten sind stabil und verlieren nie an Wert.
Was bedeutet Linkaufbau? Beim Linkaufbau geht es darum, hochwertige Backlinks aufzubauen.
Mit hochwertig ist also die Qualität der Links gemeint. Das bedeutet, dass es sinnvoll ist, auf Seiten zu verlinken, die sich mit dem gleichen Thema beschäftigen und eventuell auch zurück verlinken. Natürlich kann man auch auf große relevante Seiten verlinken, damit gibt man Google die Information, dass eine große Autorität mit deinem Thema übereinstimmt und Google gibt dir somit einen „Boost“.
Das bedeutet also, dass Linkaufbau mit Networking in der realen Welt vergleichbar ist. Je besser deine Links sind und je öfter du ggf. auch rückverlinkt wirst, desto mehr wird Google auf dich aufmerksam und schlägt dich den Nutzern bei der Suche vor.

Social Media als Teil der Offpage-Strategie

Hier kannst du direkt 2 Vorteile für dich ziehen, wenn du es richtig machst. Neben diversen Social Media Strategien kannst du erstens ganz einfach deine Webseite mit deinem Social Media Kanal verlinken. So bekommst du Traffic auf deine Webseite bzw. hast eine Referenz für deinen Content und deine User. Menschen, die dich über Social Media kennenlernen, können so auf deine Webseite klicken und weitere Informationen erhalten. Dieser Traffic wirkt sich auch auf Google aus. Das bedeutet, dass Google dich öfter vorschlägt. Bei deinen Social Media Inhalten solltest du aber unbedingt darauf achten, dass sie zu dem passen, was du auch auf deiner Webseite darstellst. Sowohl das Design als auch der Inhalt sollten gleich sein! Ansonsten wirst du Verwirrung bei den Usern auslösen und keinen Nutzen für dich daraus ziehen können. Außerdem kannst du in den Beiträgen auch auf deine Webseite verlinken oder zu Erstgesprächen anregen.

Content-Marketing für deinen guten Ruf im Internet

Auch hier kann man wieder den Vergleich zum Networking ziehen. Denn du sollst Inhalte schaffen, aber extern! Gastauftritte in Podcasts, Blogbeiträge auf anderen Seiten, Interviewpartner für Blogbeiträge oder ähnliches. All das ist Content Marketing für deine Offpage Optimierung. Dazu gehören auch Magazine und am besten sogar lokale Magazine, local SEO ruft!
Dieser Punkt ist zwar aufwendig, zahlt sich aber wirklich aus, vor allem wenn es in Verbindung mit Backlinking funktioniert. Denn wenn du irgendwo erwähnt wirst, dann meistens auch mit einem Link.

5 einfache Offpage Optimierungstricks , die Du jetzt direkt umsetzten kannst

Genug gelesen, jetzt kommt die Umsetzung! Wir haben 5 einfache Offpage-Optimierungstipps für dich, die du sofort umsetzen kannst!

Backlinks checken

Hier gibt es Tools, um zu sehen, wer dich verlinkt hat. Zum Beispiel Ahrefs. Probiere es aus und gib uns Feedback! Natürlich solltest du auch schauen, ob deine Links alle funktionieren! Denn nur wenn sie funktionieren, können sie dir etwas nützen. Hier gibt es zum Beispiel den Broken Link Checker.

Social Media Profil anpassen

Wie bereits erwähnt, sollte dein Social Media Profil natürlich einheitlich aufgebaut sein und zu deiner Website passen. Nun gibt es auf den verschiedenen Plattformen auch unterschiedliche Funktionen. Trotzdem haben wir ein paar Tipps, an denen du dich bei der Gestaltung deines Profils orientieren kannst.
Verlinke deine Webseite und auch andere Seiten, die mit deinen Themenbereichen zu tun haben.
Stelle deine Produkte oder bestimmte Themen in den Vordergrund. Bei Instagram kannst du sie anpinnen oder bei LinkedIn gibt es eine Kategorie namens „Im Fokus“.

NAP – Name Adress Phone korrigieren

Google ist schlau, aber immer noch eine Maschine. Wenn die drei Dinge: Name, Adresse und Telefonnummer nicht überall gleich sind, dann hält Google jede neue Schreibweise für ein anderes Unternehmen. Das heißt, gehe deine Telefonbucheinträge, dein GoogleMyBusiness Profil, Instagram, Whatsapp Business und diverse andere Internetseiten durch und passe alles einheitlich an.
Achte also darauf, dass der Name immer der gleiche ist, also XY GmbH und nicht Max Mustermann – XY GmbH oder ähnliches. Dasselbe gilt für die Adresse, lege fest ob du Straße oder Straße schreibst. Und last but not least deine Telefonnummer. Lege auch hier fest, ob sie mit +49 beginnt oder ausgeschrieben wird: 01234567…

Gastbeiträge – tue Gutes und Sprich darüber

Tue Gutes und rede darüber! Brainstorm Ideen für Beiträge und erstelle eine Liste. Parallel dazu kannst du direkt Backlinks aussuchen, die du eventuell mit einbringen möchtest und die auch wirklich zum Thema passen.
Und natürlich geht das auch umgekehrt, du kannst bei Firmen, Podcasts,… anfragen und nach Gastbeiträgen oder Artikeln oder Interviews fragen. Alles, was einen Mehrwert bietet, ist willkommen!

Klingt gut, ist dir aber zu viel Arbeit?

Dann noch ein letzter Tipp von uns für dich. Wir unterstützen dich gerne bei deinen SEO-Aktivitäten. Wir haben individuelle Pakete genau auf dich und deine Bedürfnisse zugeschnitten. Klingt gut für dich? Dann klicke einfach auf den Button unten und vereinbare jetzt dein kostenloses Erstgespräch!

Hier haben wir noch einen Offpage-Artikel für dich!

Wenn du aber nicht so viel Zeit hast und trotzdem SEO machen willst, dann haben wir genau das Richtige für dich. Schau dir unsere SEO-Pakete an oder mache unseren kostenlosen Website-Check!

Du hast Themenwünsche für den Podcast? Dann schreib mir über Whatsapp.

Wenn dir die Folge geholfen hat, freuen wir uns über eine Bewertung bei Spotify, iTunes oder wo auch immer Du den Podcast hörst.

Mein Team und ich freuen uns Dich kennenzulernen.
Anerkennung und Trinkgeld:
Dieser Podcast wurde erstellt mit Podigee und Audacity, das Cover ist gestaltet mit Canvas
und die Musik kommt dankenswerterweise von 2senses

DAS KÖNNEN WIR FÜR DICH TUN

Nach unserer Zusammenarbeit wirst Du gefunden, gesehen, gebucht.

WORDPRESS WEBDESIGN

Jetzt starten

SUCHMASCHINEN­OPTIMIERUNG

Jetzt gefunden werden

DIGITALER VERTRIEB

Jetzt starten

Und zum Abschluss ein Geschenk für Dich

So wirst Du besser gefunden

Hole Dir jetzt die 10 einfachen Tricks für deine WordPress Website als 1-seitige PDF-Anleitung für 0,-Euro per Email zusenden lassen.

  • Leicht umsetzbare Tipps zu Keywords, Technik und Googlefunktionen
  • keine Programmierkenntnisse zur Umsetzung erforderlich
  • Weiterführende Links mit Schritt für Schritt Anleitungen inklusive.
Loading...