Verkaufsstarke Website erstellen lassen

Spotify

Apple

Google

 

Podcast Cover Online-Marketing zum Mittag

1999 änderte das Internet mein Leben. Verändert es jetzt auch deins?

Maria Aust

 

 
Deine geheimen Botschaften für ein besseres Google Ranking und mehr online Sichtbarkeit. Jetzt anmelden
 
Podcast Cover Online-Marketing zum Mittag
1999 änderte das Internet mein Leben. Verändert es jetzt auch deins? Maria Aust
Podcast Cover Online-Marketing zum Mittag

Deine geheimen Botschaften für ein besseres Google Ranking und mehr online Sichtbarkeit.

Podcast Online Marketing zum Mittag

12. Februar 2024

Alle Jahre wieder schleicht sich das leise Gefühl ein, meine Website ist nich mehr soooo toll.
– Das Design ist veraltet.
– Inhalte sind überholt.
– Die Website ist nicht mobiloptimiert.
– Es fehlen wichtige Informationen.
– Es kommen einigermaßen genug Besucher, aber es gibt keine Kontaktanfragen.

Wenn Du bei einem oder mehreren dieser Punkte genickt hast, ist es Zeit für einen Website-Relaunch.
Eine neue Website kann dein Online Marketing deutlich effektiver machen. Du kannst mehr Kundenanfragen generieren. Eine neue Website kann deine Bestandskunden reaktivieren. Außerdem kann sie dafür sorgen, dass du bei Google besser gefunden wirst.

Wie das geht? Erfährst Du jetzt. Am Ende des Artikels bekommst Du noch den Wegweiser Website-Relaunch. Trag deine Emailadresse ein und erhalte dafür per Email eine Anleitung, mit:
1.) 10 praktischen Schritten für den Relaunch hin zur verkaufsstarken Website
2.) 3 Relaunch Fehler, die richtig Geld kosten
3.) Und meinen persönlichen Geheimtipp, wie der Website-Relaunch schneller und stressfreier wird.

7

Website-Relaunch nach der 7-3-1 Formel

so gelingt der Website-Neustart garantiert.

  • Vermeide teure Fehler beim Relaunch.
  • Erhöhe die Google-Sichtbarkeit deiner neuen Webseite.
  • Vergiss nichts Wichtiges mit der Relaunch-Anleitung.
  • Finde eine Webdesign Agentur, die zu dir passt.
  • Erfahre die eine Sache, die den Unterschied zwischen genialem Neustart und Relaunch-Flop macht.

Was ist eine verkaufsstarke Website

Wäre der Gedanke nicht toll, dass deine Website ein Top-Verkäufer im Internet ist? Sich die Produkte quasi von selbst verkaufen, weil deine Website einfach toll ist. Es gibt einige Dinge, die man bei einem Website-Relaunch beachten muss und auch welche Kosten das ganze mit sich bringt. Dazu haben wir bereits eine Podcastfolge gemacht, schau mal hier. Wenn du deine Website erstellen lässt gibt es aber Dinge zu beachten. Du solltest deine Website immer aus sicht deiner Kunden bauen lassen. Das bedeutet also du musst dich in deine Kunden hineinversetzen und dir die Fragen stellen, die sich deine Kunden vermutlich stellen, nämlich was ist die Lösung für mein Problem? Da ist meistens schon der erste Fehler. Die meisten Webseiten beinhalten viel zu komplizierte und lange Texte, du solltest unbedingt achten, dass dein Kunde auch versteht, was du verkaufst. Und was mache ich jetzt genau um meine Kunden zu verstehen? – Als erstes definierst du deine Zielgruppe, also welche Menschen kaufen meine Produkte? Welches Alter haben sie? Wo kommen sie her, all diese Fragen sind Ausschlag gebend, damit du deine Kunden auch wirklich verstehst und dich in sie hineinversetzen kannst. Dann kannst du auch besser verstehen, welche Probleme sie haben und welche Lösung sie suchen. Benutzerfreundlichkeit ist in der heutigen Zeit ein wichtiges Feature. Was bringt mir eine Website ohne Call to Action? Der Nutzer muss verstehen, dass du seine Probleme löst und du bietest ihm direkt einen CTA an um es zu lösen. Der CTA kann verschiedenes beinhalten, je nachdem was er eben lösen soll. Beispielsweise ein PDF zum Downloaden oder eben die Weiterleitung über einen Button zu Produktseite. Nun hast du all diese Dinge getan aber es tut sich trotzdem nichts? Das liegt daran, das eine verkaufsstarke Website auch Traffic generieren muss. Wenn dich keiner findet oder sucht, wird das schwer. Hier helfen dir Online Marketing Strategien oder auch SEO-Strategien. Eine verkaufsstarke Website beinhaltet also:
  • Den Blick aus Kunden Sicht.
  • Eine klare Lösung auf das Problem der Zielgruppe
  • hohe Benutzerfreundlichkeit
  • Deutliche Nutzerführung, Call To Action
  • generiert Traffic

Die wichtigsten Elemente einer verkaufsstarken Website

Wir gehen einmal gemeinsam durch die 3 wichtigsten Elemente einer verkaufsstarken Website.
Diese sind die Technik, die Benutzerführung und die Emotionen die deine verkaufsstarke Website aufjedenfall berücksichtigen sollte.

Technik

Die Technik ist die Basis der Website. Ohne Technik gibt es keine Website. Deshalb solltest du mit dem Mindset: „Meine Website ist im wandel, genau wie mein Unternehmen.“ heran gehen. Eine Website muss ständig optimiert werden, und ist kein einmaliges Projekt, was für immer hält. Gerade wenn deine Website dich im Vertrieb unterstützen soll, solltest du unbedingt darauf achten.
Und man profitiert, wenn man seine Website unter ständiger optimierung hält. Die Ladezeit ist schnell, die Informationen sind immer aktuell und am besten ist deine Website natürlich mobiloptimiert. In der heutigen Zeit gehen die meisten Menschen mit ihren Handys auf deine Website, deshalb sollte sie auch mobil nutzbar sein!
Wir legen dir WordPress ans Herz. Denn wenn deine Website deine digitale Vistenkarte ist, sollte sie nciht irgendeinem Baukastensystem erstellt sein. Darunter leidet der Nutzer und auch dein Traffic. Mit WordPress kannst du all diese Themen und viel mehr abdecken.
Du brauchst Hilfe oder möchtest deine Website neu machen? Dann vereinbare jetzt ein kostenloses Erstgespräch!

Benutzerführung

Keep it simple. Ja genau, halte deine Inhalte einfach und verständlich. Deine Nutzer brauchen wenige Sekunden, um zu entscheiden, ob deine Website sie abholt und ihr Problem gelöst wird oder nicht. Erkläre deine Lösungen also einfach und ganz wichtig führe deinen Nutzer durch Call To Action zu einer Aktion mit dir oder deinen Produkten. Es ist also auch hilfreich, öfters zum Kontakt zu leiten. Und dort solltest du auch bei denen Inhalten einfach bleiben. Also kein Kontaktformular, bei dem du erstmal 20 Felder ausfüllen musst. Nein, das wichtigste gewinnt!

Emotionen

Psychologie ist ein wichtiges Thema beim erstellen lassen einer verkaufsstarken Website. Das bedeutet du solltest deine Nutzer aktiv ansprechen. Du benötigst Headlines die die Nutzer direkt ansprechen und auf der Website behalten. Beispielsweise „Ich sehe Dich!“ anstatt „ich habe 25 Jahre Erfahrung“. Deine Überschriften und Texte sollte Mehrwert und Nutzen versprechen. Und bedenke auch, dass knackige Texte mehr Spaß beim lesen machen.
Dazu dienen natürlich Farben, die deine Botschaft unterstützen können aber auch Bilder oder Videos. Das Design sollte also ein Verlangen bei deinem Nutzer auslösen. Außerdem sollten deine CTA auch auffällig sein.

Wie viel kostet es, eine verkaufsstarke Website erstellen zu lassen?

Wie viel eine verkaufsstarke Website kostet kommt auf viele Einflussfaktoren an. Erstmal natürlich, welche Technik steckt dahinter? Welche Funktionen möchte ich auf meiner Website haben, verkaufe ich 1 Produkt oder 50 Produkte. Möchte ich einen Newsletter haben, der den digitalen Vertrieb unterstützt oder einfach nur eine Seite und Unterseite? Wichtig bevor du mit einer Agentur den Kontakt aufnimmst, frage dich, wie viele Kunden du mit deiner Website gewinnen willst. D.h. Rechne dein Budget selbst aus. Was sind meine Produkte, wie viel verkaufe ich, wie lange werde ich die Website haben? Wenn du dein Budget ausgerechnet hast und auch bereit bist, eine Agentur zu kontaktieren, gibt es noch ein paar Dinge bei der Auswahl zu beachten.

So findest du die richtige Agentur um dir eine Website erstellen zu lassen

Es ist immer sinnvoll, eine Agentur zu beauftragen, wenn einem das Know-how fehlt. Vorallem auch, weil man Know-how nur durch intensive Zeit aufbauen kann, also hilft eine Agentur, weil sie das Know-how hat und deshalb auch zeitsparender ist. Du kannst die Zeit, die du in das Lernen gesteckt hättest, also deinen Kunden widmen oder anderen wichtigen Themen. Bei der Auswahl der Agentur solltest du auf folgende Dinge achten: – Google oder Empfehlungen: Wenn du eine Empfehlung bekommen hast, kannst du auch einmal Google anschmeißen und mal schauen, ob man die Agentur findet, oder wie die Bewertungen aussehen. – Bauchgefühl: Du solltest bei einem Erstgespräch auf dein Bauchgefühl hören und dich fragen, passt die Chemie? Ist die Agentur vorbereitet, kommen sie seriös rüber? Gibt es möglicherweise Referenzen? – Deine Gedanken: Waas will ich erreichen? Was sind meine Ziele? Was ist mein Budget? Wie sehen meine internen Ressourcen aus? Was erwarte ich von der Agentur? Wenn du das bei deiner Auswahl der Agentur beachtest, steht deiner verkaufsstarken Website nichts im Weg. Wir unterstützen dich gerne bei deinem Website-Relaunch oder bei deiner SEO-Tätigkeit. Mache jetzt dein kostenloses Erstgespräch aus!

Wegweiser Website-Relaunch für 0,- Euro

Unser Geburtstagsgeschenk an Dich! Wir machen dich fit, nicht nur um die richtige Agentur zu finden, sondern wir verraten dir auch, was du unbedingt vermeiden solltest, um deinen Geldbeutel nicht zu belasten, wenn es um den Website-Relaunch geht. Melde dich einfach hier an, und du bekommst 3 nacheinander Folgende Emails von uns, wie dein Website-Relaunch ein Erfolg wird! Du hast Themenwünsche für den Podcast? Dann schau doch mal hier vorbei. Wenn dir die Folge geholfen hat, freuen wir uns über eine Bewertung bei Spotify, iTunes oder wo auch immer Du den Podcast hörst.
Mein Team und ich freuen uns Dich kennenzulernen.
Anerkennung und Trinkgeld: Dieser Podcast wurde erstellt mit Podigee und Audacity, das Cover ist gestaltet mit Canvas und die Musik kommt dankenswerterweise von 2senses

DAS KÖNNEN WIR FÜR DICH TUN

Nach unserer Zusammenarbeit wirst Du gefunden, gesehen, gebucht.

WORDPRESS WEBDESIGN
Jetzt starten
SUCHMASCHINEN­OPTIMIERUNG
Jetzt gefunden werden
ONLINE MARKETING BERATUNG
Jetzt beraten lassen
DIGITALER VERTRIEB
Jetzt starten

Und zum Abschluss ein Geschenk für Dich

So wirst Du besser gefunden

Hole Dir jetzt die 10 einfachen Tricks für deine WordPress Website als 1-seitige PDF-Anleitung für 0,-Euro per Email zusenden lassen.

  • Leicht umsetzbare Tipps zu Keywords, Technik und Googlefunktionen
  • keine Programmierkenntnisse zur Umsetzung erforderlich
  • Weiterführende Links mit Schritt für Schritt Anleitungen inklusive.
Loading...